Mitgestalten Foto: 

Altstadtatelier Weiden

Bezirk Nordostbayern

Der IG BCE Bezirk Nordostbayern umfasst die Landkreise Hof, Wunsiedel, Tirschenreuth, Bayreuth, östlich der A 9, Neustadt/WN, Amberg/Sulzbach, Schwandorf und Cham sowie die Kreisfreien Städte Weiden und Amberg. Die IG BCE ist für die Betriebe nachstehender Bereiche zuständig: Chemie, Kunststoff, Leder, Papier, Feinkeramik, Schleifmittel, Glas, Kaolinindustrie, Energie, Umwelt/Entsorgung, sonstige Rohstoffe, Lehre und Forschung, industrienahe Dienstleistungen. Der Bezirk Nordostbayern betreut auf seinem Gebiet 124 Betriebe und rund 14.000 Mitglieder.  weiter

Mitglieder stehen hinter ihrer Forderung!

Foto: 

IGBCE Nordostbayern Iris Schopper

Im Zuge der Tarifverhandlungen in der Hohl- und Kristallglasindustrie haben die Beschäftigten die Forderung nach 6% mehr Entgelt bei einer Laufzeit von 12 Monaten, Verdoppelung des zusätzlichen Urlaubsgelds, sowie die zukunftsorientierte Weiterentwicklung bestehender Arbeitsbedingungen bekräftigt.  weiter

2019 wird unser Jahr!

Foto: 

IGBCE Nordostbayern

In 2018 gab´s entscheidende Wahlen: In Bayern wurde ein neuer Landtag gewählt und in ganz Deutschland wurde die Regierungsbildung auf die Probe gestellt und nach monatelangen Verhandlungen gefunden. Aber auch die IG BCE hat 2018 neu gewählt: Die Betriebsratswahlen in unseren Betrieben sind erfolgreich verlaufen. In der Öffentlichkeit werden diese Wahlen häufig unterschätzt. Der Einfluss eines Betriebsratsgremiums kann einen erheblichen Einfluss auf den Lebensweg eines Menschen nehmen. Lasst uns auch in den kommenden Jahren diesen Lebensweg gemeinsam gestalten!  weiter

Ergebnis in der Schlichtung - Tarifkommission erklärt die Annahme

Am 14. Februar 2019 kam am Abend Bewegung in die Schlichtung. Die IG BCE- Kollegen Henry Fox, Artur Mika und Markus Kraft haben ein Paket an tariflichen Regelungen in der tariflichen Schlichtung errungen. Dieses Paket an tariflichen Regelungen wurde als Schlichterspruch angenommen und von der IG BCE- Tarifkommission für tragfähig erklärt.  weiter

„Durch unsere gute Tarifarbeit und die Überzeugungskraft der Beschäftigten in den Betrieben konnten wir 752 neue Mitglieder gewinnen“

Foto: 

IG BCE Nordostbayern

Am Freitag den 25.01.19 lud die IG BCE Bezirk Nordostbayern zum traditionellen Neujahrsempfang in der Max-Reger-Halle in Weiden ein. „ 2018 war ein Jahr, welches es in sich hatte und sehr erfolgreich war, da die IG BCE in den Betrieben stärker geworden ist.“ so begrüßte der Bezirksleiter Hartmuth Baumann über 200 Gewerkschaftsmitglieder. „Durch unsere gute Tarifarbeit und die Überzeugungskraft der Beschäftigten in den Betrieben konnten wir 752 neue Mitglieder gewinnen“ so Baumann weiter. Als Gäste wurden von der Stadt Weiden der Bürgermeister Lothar Höher, sein Bürge  weiter

Tarifeinigung steht

Nach zähen Gesprächen einigten sich die Tarifparteien am 23. Januar auf ein gutes Ergebnis für die Beschäftigten .  weiter

Nach oben