Seniorenarbeit

Aktiv bei den Senioren der Ortsgruppe Selb-Hohenberg

Auch in der Rente lohnt es sich weiterhin Mitglied bei der IG BCE und in der Ortsgruppe zu sein.

Ingrid Heidler

Zeche

Wir haben unseren Kolleginnen und Kollegen auch nach der Berufstätigkeit noch Einiges anzubieten.

In der Ortsgruppe finden verschiedene Veranstaltungen und Bildungsfahrten statt, die für alle Mitglieder und Seniorinnen und Senioren offen stehen.

Auch die Senioren selbst, haben viele Aktivitäten aufzuweisen. Von Winterspaziergang, Besichtigung von Betrieben, Frühschoppen zum Selber Wiesenfest, Grillfest, Fahrt zu einem Weihnachtsmarkt uvm.

Es gibt bei der Ortsgruppen Vorsitzenden Erika Rössler und in den Betriebsratsbüros der Betriebe Rosenthal und Vishay Flyer zum Veranstaltungsplan der Ortsgruppe Selb-Hohenberg in dem auch die Termine der Senioren beinhaltet sind.

Für unsere Kolleginnen und Kollegen bietet die IG BCE, bei Eintritt in die Rente, einen 10-tägigen kostenlosen Aufenthalt im Heinrich Imbusch Haus (Rosenau) bei Königswinter an. Flyer, Termine und Info, gibt es auch beim Betriebsrat und bei der Ortsgruppe Selb-Hohenberg.

Weiterhin behältst du deine Ansprüche in Sozialrechtsschutz, Freizeitunfallversicherung usw.

Interesse geweckt? Wir freuen uns über jeden, der sich unseren Senioren anschließen möchte.

Deine Ansprechpartner bei der Ortsgruppe Selb-Hohenberg sind:

Erika Rössler 1. Vorsitzende  Handy 0151 146 34 023

Ingrid Heidler (Senioren)      Telefon 09287 6417

Solltest du nicht wissen, ob du zur Ortsgruppe Selb-Hohenberg gehörst, dann melde dich bei uns, oder im Bezirk Nordostbayern.

Nach oben