Der aktuelle Stand

Tarifrunden 2012 / 2013 / 2014 / 2015

Am Mittwoch den 5. August 2015 wurde folgender Tarifabschluss erzielt:

Ab dem 1. September 2015 bis zum 31. August 2016 werden die Löhne/Gehälter und Auszubildendenvergütungen sowie die Nachtschichtzulage um 2,3% erhöht.  weiter

Löhne und Gehälter steigen um insgesamt 4,5 Prozent

Frankfurt/Main. IG BCE und Arbeitgeberverband haben am späten Dienstagabend (30.Juni) für die feinkeramische Industrie ein Tarifpaket geschnürt. Die Löhne und Gehälter steigen in zwei Stufen um insgesamt 4,5 Prozent. Außerdem wird die Altersvorsorge der rund 24.000 Beschäftigten ebenfalls in zwei Stufen um 200 Euro angehoben. Zugleich legt das Tarifabkommen eine „positive Differenzierung“ fest: Gut und sehr gut verdienende Unternehmen gehen über den Basisabschluss hinaus und stocken die Altersvorsorge noch einmal um 180 bzw. 300 Euro auf.  weiter

Tarifrunde Kunststoff: 2,7 Prozent Lohnerhöhung und rund 414 Euro mehr für den Demografiefonds

Foto: 

lichtkunst.73 / pixelio.de

IG BCE und Kunststoff-Arbeitgeber haben in der dritten Verhandlungsrunde am Mittwoch (15. Juli) einen Tarifabschluss erzielt. Die Löhne und Gehälter steigen um 2,7 Prozent, die Ausbildungsvergütungen um 40 Euro. Außerdem wird der betriebliche Demografiefonds fortgeführt und aufgestockt.  weiter

Hohl- und Kristallglasindustrie

In einer schwierigen 3. Verhandlungsrunde ist es gelungen, am 16.04.2015, einen Tarifabschluss zu erzielen:  weiter

Kunststoffverarbeitende Industrie

Ergebnis der Tarifverhandlung am 10.04.2014:  weiter

Nach oben